Deutsch-türkische Vorlesestunde auf der Springe

14. Februar 2019 – In der deutsch-türkischen Vorlesestunde am Montag, 18. Februar, um 16.30 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe geht es um die Geschichte „Das kleine Ich bin ich“.


Auf der bunten Blumenwiese geht ein kleines Tier spazieren. Dieses fühlt sich mit vielen anderen Tieren verwandt, obwohl es keinem komplett gleicht. Es ist kein Pferd, keine Kuh, kein Vogel und auch kein Nilpferd. Langsam beginnt das kleine Tier an sich zu zweifeln. Aber dann erkennt es: „Ich bin nicht irgendwer, ich bin ich“.


Die türkischsprachige Vorlesepatin liest diese wunderbare Geschichte in beiden Sprachen vor. Die Vorlesestunde ist für Kindergarten- und Vorschulkinder geeignet und dauert etwa 45 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-3591 oder unter www.hagen-medien.de.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.