Bilderbuchkino für Kinder in Hohenlimburg

15. Februar 2019 – Um die Geschichte „Irma hat so große Füße“ von Ingrid Schule geht es am Dienstag, 19. Februar, um 16 Uhr im Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8. Hierzu sind wieder alle Kinder ab vier Jahren zusammen mit ihren Eltern, Großeltern oder Paten eingeladen.


An diesem Nachmittag handelt die Geschichte von der kleinen Hexe Irma, die verschwindet, weil sie von den an-deren Hexen wegen ihrer großen Füße ausgelacht wird. Eines Tages taucht sie bei der kleinen Lore auf, die gerade ihre Zähne putzen will. Lore tröstet Irma und zeigt ihr ihre großen Ohren. Nachdem Irma sich entgegen einem alten Hexenbrauch die Zähne putzt, fallen ihr die Zauberwörter wieder ein.


Die Bilderbuchgeschichte wird mit Hilfe von Dias vorge-führt, während eine ehrenamtliche Vorlesepatin des För-dervereins HohenlimBuch die Geschichte erzählt. Im An-schluss können die Kinder noch ein passendes Bild zur Erzählung malen. Die Veranstaltung dauert etwa 45 Minu-ten, der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforder-lich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-4477.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.