VHS-Vortrag: Die Rechtslage zum Energieausweis

27. Februar 2019 – Ein Vortrag der Volkshochschule Hagen (VHS) zum Thema „Energieausweis – die aktuelle Rechtslage“ findet am Donnerstag, 7. März, von 17.30 bis 19 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, statt.


Bei Errichtung, Verkauf, Vermietung oder Verpachtung von Gebäuden und Wohnungen schreibt der Gesetzgeber den Besitz eines Energieausweises vor. Wer noch keinen Ausweis hat, sollte sich über die Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) informieren, welche die Ausweispflicht deutlich verschärft. Der Dozent ist Energieberater und referiert zur aktuellen Rechtslage, über die verschiedenen Ausweisvarianten und die Bedeutung des Energieausweises.


Der Vortrag findet in Kooperation mit der Energieagentur NRW statt. Informationen zur Anmeldung für den Kurs (Nr. 503) erhalten Interessierte auf der Seite www.vhs-hagen.de/anmeldung oder beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.