Bilderbuchkino in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg

15. März 2019 – Das nächste Bilderbuchkino dreht sich um die Geschichte „Lisa will einen Hund“ und findet am Dienstag, 19. März, um 16 Uhr in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8, statt. Hierzu sind alle Kinder ab vier Jahren gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern oder Paten eingeladen.

An diesem Nachmittag geht es um ein Thema, das viele Kinder und Erwachsene kennen werden. Die Geschichte erzählt von Lisa, die sich sehnlichst einen Hund wünscht. Bei jeder Gelegenheit betont das Mädchen ihren großen Wunsch. Doch Lisas Eltern erklären ihr, dass die Wohnung zu klein sei und ein Hund zu viel Zeit koste. Aber dann hat Lisa die rettende Idee.


Während eine ehrenamtliche Vorlesepatin die Geschichte präsentiert, werden zur Erzählung passende Dias gezeigt. Im Anschluss können die Kinder noch ein Bild zur Geschichte malen. Die Veranstaltung dauert etwa 45 Minuten, der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-4477.


Veranstaltungen in Hagen