„Kopf-Kino-Klassiker-Klangerlebnis-Konzert“ mit Max-Reger Big Band

29. März 2019 – Für alle Film-Fans und Musik-Liebhaber findet am Freitag, 5. April, um 19 Uhr in der Aula des Ricarda-Huch-Gymnasium (RHG), Voswinckelstraße 1, ein „Kopf-Kino-Klassiker-Klangerlebnis-Konzert“ mit der Max-Reger Big Band statt. Dabei handelt es sich um eines der diesjährigen durch die Hagener Jury ausgewählten NRW-Landesprojekte von „Kultur und Schule“. Die Veranstaltung wurde von RHG-Musiklehrer Lars Kriegel und Stephan Mehl, Fachbereichsleiter der Max-Reger-Musikschule, entwickelt.


Es gibt viele bekannte Filmklassiker. Aber was wären diese ohne ihre mitreißende Musik? Und wie stark wird wohl das „Gänsehautgefühl“ sein, sobald diese Musik auch noch live gespielt wird? Wenn Titelmelodien, wie zum Beispiel „Gonna fly now“ aus dem Film „Rocky“ oder Henry Mancinis weltberühmtes „Pink Panther“ aus dem gleichnamigen Film erklingen, haben viele Zuhörer bereits Bilder im Kopf.


Dafür möchte auch das „Kopf-Kino-Klassiker-Klangerlebnis-Konzert“ der 20-köpfigen Max-Reger Big Band sorgen. Dabei werden unter der Leitung von Stephen Mehl interessante Arrangements zu bekannter Filmmusik zum Besten gegeben. Zudem haben die Schülerinnen und Schüler zweier Musikgrundkurse des Ricarda-Huch-Gymasiums - geleitet von Lars Kriegel und Sina Harhoff - passende Filmszenen zusammengeschnitten, Originalszenen nachgestellt sowie eigene Szenen gestaltet. Die so entstandenen Filmausschnitte werden im Rahmen des Konzerts in der Aula per Beamer auf Leinwände projiziert, während die Big Band mit ihrem erfrischenden Sound die passende Filmmusik spielt. Damit ist ein kurzweiliges, kulturell anspruchsvolles und bewegendes Konzert für alle Sinne garantiert. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.