Vorlesespaß auf der Springe

1. April 2019 – Zu einer Vorlesestunde für Kindergarten- und Vorschulkinder mit der Geschichte „W-w-wer hat schon Angst im Dunkeln“ lädt die Stadtbücherei auf der Springe am Donnerstag, 4. April, um 16 Uhr ein. Der Wind heult durch die Bäume und das Laternenlicht flackert in der Dunkelheit. Filippo Frosch und seinen Freunden schlottern die Knie, denn dort am Teich lauert ein fürchterliches Monster – oder doch nicht? Im Anschluss an die Geschichte können noch Wäscheklammer-Frösche gebastelt werden. Der Vorlesespaß dauert etwa 45 Minuten und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.