Piroggenbacken in der Villa Post

5. April 2019 – Die Piroggen, eine finnische Spezialität, sind Gegenstand eines Backkurses der Volkshochschule Hagen (VHS), der in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Finnischen Gesellschaft am Samstag, 13. April, von 10 bis 13 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, stattfindet.


Ursula Neupert erzählt zunächst etwas über die Grundlagen des finnischen Essens, bevor Laura Blanche die Teilnehmer im Backen der finnischen Spezialität Piroggen unterrichtet. Sie bringt die Zutaten mit und händigt den Teilnehmern Backanleitungen und Rezepte aus. Zum Schluss stehen frische Piroggen mit Kaffee oder Tee zum Probieren bereit. Die Bäckerinnen und Bäcker können die übrigen Piroggen in selbst mitgebrachten Gefäßen mitnehmen. Für den Kurs ist eine Lebensmittelumlage von 5 Euro zu entrichten. Weitere Informationen und Anmeldung zum Kurs 1305 sind beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622 oder auf der Seite www.vhs-hagen.de/anmeldung erhältlich.