Foto: Linda Kolms

Thomas Grothe als Technischer Beigeordneter verabschiedet

Der Rat hat in seiner gestrigen (4. April) Sitzung Thomas Grothe als Technischen Beigeordneten verabschiedet. Grothe scheidet am 30. April, dem Ende seiner zweiten Amtszeit, nach 16 Jahren aus dem städtischen Dienst aus. Oberbürgermeister Erik O. Schulz würdigte in seiner Verabschiedung Grothes zahlreiche Verdienste für Hagen wie die Bahnhofshinterfahrung, die Entwicklung der Hagener Innenstadt den Umbau der Volme Galerie sowie den Neubau der Rathaus Galerie und die Aufstellung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes. Auch die Umstrukturierungen der Stadtverwaltung sprach Oberbürgermeister Schulz an: So hat Thomas Grothe beispielsweise während seiner Amtszeit vier Oberbürgermeister sowie die Gründung des Fachbereichs Bauen und Wohnen erlebt. Der Rat dankte anschließend dem Technischen Beigeordneten mit stehenden Ovationen für seine Leistungen. Nachfolger Grothes wird zum 1. Mai Henning Keune, bislang Leiter des Amtes für Stadtentwicklung in Villingen-Schwenningen.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.