Vorlesespaß mit lustiger Freundschaftsgeschichte

26. April 2019 – Um die lustige Freundschaftsgeschichte „Bruno und die Nervkaninchen“ dreht sich am Donnerstag, 2. Mai, der Vorlesespaß für Kinder ab drei Jahren in der Stadtbücherei auf der Springe.


Bär Bruno hat am liebsten seine Ruhe. Doch damit ist es schlagartig vorbei, als eine Horde wilder Kaninchen ins Nachbarhaus einzieht. Zu Brunos Entsetzen lassen sie sich auch von seiner schlechten Laune nicht abschrecken. Im Gegenteil: Je grummeliger er sich verhält, umso netter sind die nervigen Kaninchen. Ob Bruno doch noch mit ihnen Freundschaft schließt?


Wer Lust hat, kann im Anschluss an die Geschichte noch einen Bienen-Lolli basteln. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.