„Netzwerk Demenz“ informiert auf der Springe

30. April 2019 – Mit einem Infostand ist das „Netzwerk Demenz“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Demenz bewegt‘“ am Samstag, 4. Mai, von 10 bis 13 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe zu Gast.


Die Besucher können sich über das vielseitige Beratungs- und Betreuungsangebot in Hagen für Menschen mit Demenz sowie deren Angehörige informieren und beraten lassen. Zudem präsentiert die Stadtbücherei eine Medienzusammenstellung zum Thema Demenz.


Ansprechpartner für Interessierte sind Astrid Weiß vom BSH Seniorenzentrum Hagen-Helfe, Thomas Schakanowski von Promedica Plus sowie Katja Dördrechter vom Pflegeheim Wohlbehagen. Die Beratungen sind kostenlos.