Technik-Workshops „Codes und Bots“ für Kinder und Jugendliche auf der Springe

8. Juli 2019 – Zu drei spannenden Technik-Workshops zum Thema „Codes und Bots“ lädt die Stadtbücherei auf der Springe in den Sommerferien Kinder und Jugendliche von zehn bis 18 Jahren ein.


Los geht es am Samstag, 17. August, von 12 bis 16 Uhr mit dem Workshop „Coding Starter“. Kinder ab zehn Jahren lernen die einfache Programmiersprache „SCRATCH“ kennen und schreiben erste Programme für das Erfinderboard „MaKey MaKey“. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Am Dienstag, 20. August, und Mittwoch, 21. August, können Kinder und Jugendliche ab elf Jahren jeweils von 14 bis 18 Uhr in dem Workshop „Hacker School“ eine eigene Android-App entwickeln. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Wer sich für Robotik interessiert und mindestens zwölf Jahre alt ist, ist am Montag, 26. August, und Dienstag, 27. August, jeweils von 10 bis 14 Uhr in dem Workshop „LEGO Robotik“ richtig. Die Teilnehmenden bauen einen LEGO Mindstorms EV3-Roboter und lernen, diesen mit einer eigenen Programmiersprache zu steuern.


Für alle Workshops ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-3591, auf der Seite www.hagen.de/stadtbuecherei oder auf der Facebook-Seite „Stadtbücherei Hagen“.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.