Geschichtenzeit mit dem „Mondscheindrachen“ für Kinder

6. August 2019 – Die spannende Freundschaftsgeschichte „Der Mondscheindrache“ für Grundschulkinder ist Thema in der Geschichtenzeit am Montag, 12. August, um 16.30 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe.


Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, dass die Figuren aus Büchern lebendig werden? Genau das passiert Philipp in einer zauberhaften Mondnacht. Ein kleiner Drache springt aus einem Buch, verfolgt von einem grimmigen Ritter. Gerade als Philipp dem Drachen helfen will, schrumpft er selbst. Wie soll Philipp nur gegen einen gemeinen Ritter kämpfen, wenn er selbst nur noch daumengroß ist?


Eine Vorlesepatin liest die Geschichte über Freundschaft und Tapferkeit vor, während es sich die Kinder auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei bequem machen. Die Teilnahme ist kostenlos und erfordert keine Anmeldung.