VHS: Der Mythos Harley-Davidson

29. August 2019 – Rund um den Mythos Harley-Davidson dreht sich am Freitag, 13. September, von 18.30 bis 20.30 Uhr ein außergewöhnlicher Abend im Rahmen des Jubiläumsprogramms „100 Jahre VHS – 100 Begegnungen“ der Volkshochschule Hagen (VHS).


Wie wurde Harley-Davidson zu einer solchen Legende? Auf diese Frage geht Thorsten Spratte, Geschäftsführer des Hagener Harley-Davidson-Händlers MotoMaxx, ein und gibt Interessierten einen Einblick in die Geschichte zum Mythos Harley-Davidson. Für Fahrer einer Harley gilt ihr Gefährt weniger als ein fahrbarer Untersatz, sondern vielmehr als eine Lebenseinstellung, das Gefühl von Freiheit auf zwei Rädern.


Der Treffpunkt ist am MotoMaxx, Hochofenstraße 9. Die Veranstaltung ist kostenlos. Da es eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt, bittet die VHS um eine Anmeldung mit Angabe der Kursnummer J168 unter Telefon 02331/207-3622 oder per E-Mail an vhs@stadt-hagen.de.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.