Kurzgeschichten und Gedichte beim Seniorenvorlesen in Hohenlimburg

2. September 2019 – Um Kurzgeschichten und Gedichte dreht sich das Seniorenvorlesen mit Veronika Bonefeld am Donnerstag, 5. September, um 15.30 Uhr in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8.


Im Mittelpunkt stehen die Themen „Das bucklicht Männlein“ und „Anderssein“. Im Anschluss sind alle Interessierten eingeladen, sich am Gedankenaustausch zu beteiligen. Zeitgleich bietet das Lesecafé ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen zu kleinen Preisen an. Das Seniorenvorlesen dauert etwa eine Stunde und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-4477.