Bauarbeiten in der Flensburg- und Glücksburgstraße

11. September 2019 – Nach Abschluss der Kanalerneuerung in der Flensburg- und Glücksburgstraße sollen voraussichtlich am 18. und 19. September die betroffenen Straßenabschnitte neu asphaltiert werden. Für die Bauarbeiten wird ab Freitag, 13. September, in der Flensburgstraße ein zeitlich begrenztes absolutes Halteverbot eingerichtet.


Wie der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) mitteilt, sind während der Asphaltierungsarbeiten die Grundstücke nicht zu erreichen. Die bauausführende Firma verteilt an die Anwohner noch Handzettel mit den genauen Informationen und zeitlichen Abläufen der Arbeiten. Der WBH ist bemüht, die mit der Durchführung der Bauarbeiten entstehenden Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten.


Veranstaltungen in Hagen