Bilderbuchkino mit dem Grüffelo in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg

13. September 2019 – Um die bekannte Geschichte „Der Grüffelo“ von Axel Scheffler geht es beim nächsten Bilderbuchkino für Kinder ab vier Jahren am Dienstag, 17. September, um 16 Uhr in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8.


Der große Wald ist voller Gefahren. Deshalb ist es gut, wenn jeder einen starken Freund hat. Und wenn dieser fehlt, gilt es, ihn zu erfinden. Wie bei der kleinen Maus, die jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo droht. Dabei gibt es Grüffelos gar nicht. Oder etwa doch?


Während eine ehrenamtliche Vorlesepatin des Fördervereins HohenlimBuch die Geschichte erzählt, schauen die Kinder auf Dias. Die Veranstaltung dauert etwa 45 Minuten. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-4477.