Erzähltheater mit dem kleinen Raben in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg

16. September 2019 – Das Erzähltheater für Kinder ab vier Jahren präsentiert am Donnerstag, 19. September, um 16 Uhr die Geschichte „Alles meins!“ von Nele Moost in der Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8.


Der kleine Rabe Socke ist eigentlich ganz nett, aber er klaut, was ihm vor den Schnabel kommt. Trotz aller Vorsicht gelingt es seinen Freunden nicht, ihre Schätze vor ihm zu verstecken. Egal ob Teddy, Rollschuhe oder Spieluhr – der kleine Rabe lässt sich immer neue Tricks einfallen, um die ersehnten Spielsachen zu stibitzen. Als er schließlich ein Rabennest voller Spielsachen hat, muss er seine Schätze ständig bewachen. Zum Spielen hat Socke keine Zeit mehr, doch irgendwann merkt er: Allein spielen ist doof. Ob der kleine Rabe wohl wieder mitspielen darf?


Anschließend können die Kinder noch ein Bild malen und dieses ebenfalls in die Bühne des Papiertheaters einlegen. Die kostenlose Veranstaltung dauert etwa 30 Minuten und eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-4477.