100 Jahre VHS: Führung durch den RuheForst Philippshöhe

25. September 2019 – Die Nachfrage nach individuellen Bestattungsformen nimmt stetig zu. Daher bietet die Volkshochschule Hagen (VHS) im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „100 Jahre – 100 Begegnungen“ eine Führung mit Informationsveranstaltung im RuheForst Philippshöhe am Donnerstag, 10. Oktober, von 13.30 bis 15 Uhr an.


Der Wunsch vieler Menschen nach einer Ruhestätte in freier Natur, an einem noch zu Lebzeiten ausgesuchten Ort, ist immer stärker zu spüren. Aufgrund dieser Entwicklung wurde Anfang 2006 der RuheForst Philippshöhe in Hagen als erster in Nordrhein-Westfalen eingerichtet. Die Führung ist kostenfrei. Der Treffpunkt ist der RuheForst Philippshöhe, Kuhlestraße. Ab der Kuhlestraße sollen die Teilnehmenden der Beschilderung bis zum oberen Parkplatz folgen. Eine Anmeldung ist unter Angabe der Veranstaltungsnummer J182 per E-Mail an vhs@stadt-hagen.de oder unter Telefon 02331/207-3622 erforderlich, da die Teilnahmezahl begrenzt ist.