Das landesweite Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ läuft an

1. Oktober 2019 – Das Servicezentrum Sport der Stadt Hagen weist darauf hin, dass zum 1. Oktober der Startschuss für das Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen gestartet ist. Sportvereine können über das Förderportal des Landessportbunds NRW einen Zuschuss für die Sanierung oder den Ausbau ihrer vereinseigenen Sportanlagen beantragen.


Auch pachtende oder mietende Vereine können Anträge stellen, wenn sie als wirtschaftliche Trägerin für einen Zeitraum von mindestens zehn Jahren über das jeweilige Areal sind und zuständig für „Dach und Fach“ sind. Hagen erhält aus dem Förderprogramm insgesamt 2,55 Millionen Euro. Ansprechpartner vor Ort ist der Stadtsportbund Hagen e.V., der im Benehmen mit dem Servicezentrum Sport der Stadt Hagen die Anträge bewertet und bearbeitet. Weitere Informationen zum Förderprogramm finden sich zudem online.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.