Neue Gaming-Station in der Stadtteilbücherei Haspe

16. Oktober 2019 – Besondere Spiel-Events und eine Playstation 4-Konsole gibt es ab Dienstag, 22. Oktober, um 11 Uhr an der neuen Gaming-Station in der Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straße 1.


Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser eröffnet den neuen Bereich. Danach kommen die Kinder aus der Offenen Ganztagsschule der Kipper-Grundschule als erste Gäste in den Genuss der Gaming-Station. Anlässlich der Eröffnung findet ein Rocket-League-Turnier auf der Playstation 4 statt. Preise wie Gutscheine für das SPRUNGWERK und Bowling-Center in den Elbershallen warten auf die Gewinner. Außerdem gibt es eine Virtual Reality-Brille, die jeder Interessierte ausprobieren kann. In Zukunft soll es weitere besondere Events geben, darunter ein „Gaming-Turnier nur für Mädchen“ oder ein „FIFA 20-Turnier“.


In immer mehr öffentlichen Büchereien in Deutschland spielt das Thema „Gaming“ bereits eine Rolle. Durch die Einbindung dieses Mediums wird die Bücherei ein Ort des gemeinsamen, kreativen Spielens und fördert als Treffpunkt das soziale Miteinander zwischen Kindern sowie Jugendlichen.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.