VHS informiert über Arbeitsrecht

28. Oktober 2019 – „Arbeitsrecht in der Praxis“ ist das Thema eines Kurses der Volkshochschule Hagen (VHS), der jeweils dienstags am 5., 12., und 19. November von 18 bis 19.30 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, stattfindet.


Der Kurs schafft ein Grundlagenwissen über Probleme am Arbeitsplatz und verhilft dazu, praktische Lösungen zu finden. Neben Fragen zum Abschluss des Arbeitsverhältnisses und zu den gegenseitigen Rechten und Verpflichtungen aus dem Arbeitsvertrag bespricht die Dozentin Julia Gray Besonderheiten von befristeten Arbeitsverträgen, Teilzeitverträgen und den „Minijobs“. Außerdem geht die Dozentin auf Kündigung und Aufhebung sowie auf Kündigungsschutz und Klageverfahren vor dem Arbeitsgericht ein. Sollte Interesse bestehen, kann ein gemeinsamer Besuch einer Verhandlung vor dem Arbeitsgericht organisiert werden. Im Rahmen des Seminars kann keine individuelle Rechtsberatung erfolgen.


Informationen zur Anmeldung unter Angabe der Kursnummer 1900 erhalten Interessierte beim Team der VHS unter Telefon 02331/207-3622 oder auf der Seite www.vhs-hagen.de/anmeldung.