VHS-Gesprächsabend rund um Hagener Kinos im Wandel der Zeit

30. Oktober 2019 – „Hagener Kinos im Wandel der Zeit“ ist das Thema beim nächsten Gesprächsabend der Volkshochschule Hagen (VHS) mit Uli Weishaupt am Freitag, 8. November, um 17 Uhr im Erzählcafé „Altes Backhaus“, Lange Straße 30.


Der Schwerpunkt liegt diesmal auf der „Schauburg“ in Haspe. Dieses Lichtspieltheater existierte von 1920 bis 1963. Beim Gesprächsabend sind Hasper Zeitzeugen zu Gast. Während ihren Erzählungen zeigt der Referent alte Schwarz-Weiß-Aufnahmen. Abschließend geht es in einem kurzen Dokumentarfilm um Haspes berühmtesten „Sohn“ Friedrich Harkort, der vor genau 200 Jahren als Industriepionier seine „Mechanische Werkstätte“ gründete.


Der Eintritt zur Veranstaltung beträgt 2 Euro. Weil die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bittet das Serviceteam der VHS um eine Anmeldung mit Angabe der Kursnummer 1202 auf der Internetseite www.vhs-hagen.de/anmeldung oder unter Telefon 02331/207-3622.



Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.