Die großformatige Anzeigetafel kündigt einen Hubert-Marischka-Film von 1942 an. (Foto: Strunk)

VHS-Gesprächsabend: Kinos im Wandel der Zeit

24. Januar 2020 – Um das Thema „Hagener Kinos im Wandel der Zeit“ dreht sich der nächste Gesprächsabend der Volkshochschule Hagen (VHS) mit Uli Weishaupt am Freitag, 31. Januar, um 17 Uhr im Erzählcafé „Altes Backhaus“, Lange Straße 30.


Auch der „10. Kino-Gesprächsabend“ beschäftigt sich mit der Glanzzeit der Hagener Kinos in den 1950er und 60er Jahren. Im Mittelpunkt steht diesmal das „ODEON“ in Boele, Schwerter Straße 159, das von 1948 bis 1966 existierte. Zu Gast im Erzählcafé ist ein junger Fotograf aus Boele, der sich 2016 genau 50 Jahre nach der Schließung des großen Vorstadtkinos mit dessen Geschichte auseinandergesetzt und diese aufgearbeitet hat. Seine Präsentation enthält auch passende Fotos. Abschließend zeigt ein Farbtonfilm die Hagener Ingenieursschule von 1968.


Der Eintritt für die Veranstaltung beträgt 2 Euro. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen bittet das Serviceteam der VHS um eine frühzeitige Anmeldung mit Angabe der Kursnummer 1206 auf der Internetseite www.vhs-hagen.de/anmeldung oder unter Telefon 02331/207-3622.


Veranstaltungen in Hagen

Was ist los in Hagen?

Das Kalender-Widget steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unseren Veranstaltungskalender.