Caritasverband verwaltet die Spenden für Obdachlose

20. April 2020 – Seit Wochen engagieren sich Hagener Bürgerinnen und Bürger und sammeln an der Altenhagener Brücke Sachspenden für Bedürftige. Diese Spenden können Bürgerinnen und Bürger ab sofort im Warenkorb in Boele und in der Caritas-Geschäftsstelle „Ma(h)lzeit“ persönlich abgeben. Um die Organisation der Spenden zu erleichtern und zu sichern, dass die Spenden auch bei den richtigen Empfängern ankommen, übernimmt diese Aufgabe nun der Caritasverband.


„Für den Inhalt der Gabentüten bieten sich aus hygienischen Gründen verpackte, haltbare und ab sofort verzehrbare Lebensmittel sowie diverse Hygieneartikel an. Decken oder Schlafsäcke in gutem Zustand nehmen wir ebenfalls entgegen“, sagt Julia Schröder, Fachbereichsleitung des Caritasverbands.


Spenden können im Warenkorb, Boeler Kirchplatz 15, montags bis donnerstags zwischen 9 und 12 Uhr oder alternativ in der Caritas-Geschäftsstelle „Ma(h)lzeit“, Bergstaße 81, von montags bis freitags zwischen 9 und 12 Uhr am Hintereingang abgegeben werden. Die Bürgerinnen und Bürger überreichen die Spenden bitte persönlich im Gebäude und legen sie nicht vor der Tür ab.