Abbruch und Neubau der Brücke Am Stockey

20. Mai 2020 – Die Bauarbeiten zum Abriss und Neubau der Eisenbahnbrücke Am Stockey beginnen am Donnerstag, 28. Mai, und dauern voraussichtlich bis Ende November an. Für den gesamten Zeitraum ist in der Straße Am Stockey im Bereich der Brücke eine einspurige Verkehrsführung unterhalb der Gleisanlagen eingerichtet. Zudem ist der Gehweg auf der rechten Fahrbahnseite mit zwei Absperrschranken vor und hinter der Brücke gesperrt.


Im Zuge der Abbrucharbeiten ist von Freitag, 5. Juni, 15 Uhr bis Montag, 8. Juni, um 6 Uhr eine Vollsperrung erforderlich. Darauf wird bereits in Höhe der Delsterner Straße an der Einmündung Am Stockey hingewiesen. Auch hinter der Brücke sind die gleichen Schilder in Gegenrichtung aufgestellt. Außerdem erfolgt während der Vollsperrung die Umleitung über das Firmengelände der Firma Uebelgönne. Damit ist sichergestellt, dass alle Anlieger hinter dem Bahnübergang trotzdem ihre Grundstücke verlassen können und die Delsterner Straße erreichen. Der Auftraggeber der Baumaßnahme ist die DB Netz AG.