Die heimische Künstlerin Renate Weiß stellt ihre Bilder aus. (Foto: Stadtteilbücherei)

Kunstausstellung in der Stadtteilbücherei Haspe

9. Juli 2020 – Bilder der heimischen Künstlerin Renate Weiß sind aktuell in der Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straße 1, ausgestellt und noch bis Ende September zu besichtigen. Wegen der Corona-Pandemie musste die ursprünglich für Ende März geplante Ausstellung verschoben werden.


Nachdem die Künstlerin schon viele Materialien und Techniken in ihrer langen Laufbahn ausprobiert hat, widmet sie sich nun überwiegend der Acrylmalerei. Die Bilder in der Stadtteilbücherei erstellte Renate Weiß mit Mitteln wie Sand, Spachtelmasse oder Marmormehl. Dabei entstanden verblüffende Effekte. Für die Künstlerin ist es ein großes Anliegen, Menschen mit ihrer Kunst zu begeistern und ihre Fantasie anzuregen.


Wer sich die Ausstellung anschauen möchte, wird gebeten, vorab einen Termin mit der Stadtteilbücherei unter Telefon 02331/207-4297 zu vereinbaren. Eine Besichtigung ist zu den gewohnten Öffnungszeiten montags und dienstags von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 10 bis 13 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr möglich.