Geocaching mit dem Android-Smartphone

30. Juli 2020 – Auf elektronische Schatzsuche, das Geocaching, begeben sich Interessierte mit einem Android-Smartphone am Sonntag, 9. August, von 10 bis 13 Uhr im Rahmen des Urlaubskorbs der Volkshochschule Hagen (VHS). Treffpunkt ist das Stadtteilhaus Vorhalle, Vorhaller Straße 36.


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen wichtige GPS-Grundfunktionen kennen und suchen anschließend mithilfe von GPS-Koordinaten Schätze in der Umgebung des Stadtteilhauses in Vorhalle, wo sie die von den Kursleitern versteckten „Caches“ finden. Ein „Cache“ ist meist ein wasserdichter Behälter, in dem sich ein Logbuch und ein kleiner Tauschgegenstand befinden. Für das Geocaching werden die Teilnehmenden gebeten, ein Benutzerprofil auf der Internetseite www.geocaching.com einzurichten und sich vor Beginn des Kurses die dortige App oder die App von „c:geo“ herunterzuladen. Anmeldungen nimmt das Serviceteam der VHS unter Angabe der Veranstaltungsnummer 4319 auf der Internetseite www.vhs-hagen.de/anmeldung oder montags bis freitags bis 12 Uhr unter Telefon 02331/207-3622 entgegen.