Coronavirus: Ergebnisse der Schultestungen überwiegend negativ, zwei neue Fälle an K1

9. September 2020 – Die Testergebnisse der Reihentestungen in der Grundschule Im Kley, Teilstandort Reh, der Realschule Hohenlimburg und der Geschwister-Scholl-Schule sind negativ. Allerdings gibt es zwei weitere bestätigte Coronafälle an der Kaufmannsschule I. Die betroffene Klasse wird unter Quarantäne gesetzt. Das Gesundheitsamt der Stadt Hagen steht mit den betroffenen Personen im Austausch, ermittelt weitere Kontaktpersonen und entscheidet das weitere Vorgehen dann im Rahmen des Infektionsschutzes.