Marktplatz

VHS-Führung durch Dahl

18. September 2020 – Auf eine Führung durch den Stadtteil Dahl nimmt die Volkshochschule Hagen (VHS) alle Interessierten am Donnerstag, 24. September, von 16 bis 18 Uhr mit. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz der Märkischen Bank in Dahl, Dahler Straße 67.


Bei dem Rundgang beschäftigt sich Gästeführerin Bettina Becker mit der Geschichte und dem Wandel des Stadtteils. Dabei geht es zur Bruchstein-Kirche, die zu den ältesten noch erhaltenen Gebäuden im Volmetal zählt und aus dem Mittelalter stammt. Eine weitere Station ist das Haus Dahl mit seiner langen Geschichte. Schon seit 1877 braut die Brauerei Vormann ihr Bier vor Ort. Einen Besuch ist auch die Märkische Brennerei wert. Zudem lässt sich am alten Amtshaus die typische Bauweise aus dem 18. Jahrhundert bestaunen. Eine Teilnahme an dem Rundgang kostet 6 Euro. Das Serviceteam der VHS bittet um eine Anmeldung mit der Kursnummer 1083 unter Telefon 02331/207-3622 oder über die Internetseite www.vhs-hagen.de.