Marktplatz

Coronavirus: Vier Todesfälle in Hagen

8. Dezember 2020 – An den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus sind in Hagen vier vorerkrankte Personen verstorben. Drei der verstorbenen Personen sind Geburtsjahr 1938, eine Person ist 1925 geboren. Außerdem sind zwei Personen verstorben, bei denen das Virus nicht die Todesursache war. Insgesamt sind aktuell 585 Hagenerinnen und Hagener infiziert, 3530 Personen sind bereits wieder genesen und somit 47 Menschen am Coronavirus verstorben.