Marktplatz

Coronavirus: Gestaffelter Unterrichtsbeginn an Hagener Schulen

9. Dezember 2020 – Als eine weitere Maßnahme, um das Infektionsrisiko mit dem Coronavirus in Hagen zu verringern, nimmt die Stadt Hagen die Situation in den Schulbussen in den Fokus: In enger Abstimmung haben das Schulamt der Stadt Hagen, die Hagener Straßenbahn AG und die Schulleitungen des Christian-Rohlfs-Gymnasiums, des Ricarda-Huch-Gymnasiums, des Fichte-Gymnasiums sowie der Hildegardis-Schule einen gestaffelten Unterrichtsbeginn vereinbart.


Demnach startet die Hildegardis-Schule ihren Unterricht aktuell schon um 7.50 Uhr. Ab Montag, 14. Dezember, beginnt der Unterricht am Christian-Rohlfs-Gymnasium um 8.15 Uhr sowie am Ricarda-Huch-Gymnasium und am Fichte-Gymnasium um 8.40 Uhr. Die Startzeiten der übrigen Hagener Schulen werden zunächst bewusst unverändert beibehalten.


Im Vorfeld hatte die Hagener Straßenbahn AG mit einer genauen Analyse der Fahrgastzahlen eine Prognose zur Umverteilung der Fahrgäste ermittelt. Die neuen Unterrichtszeiten der genannten Schulen wurden dann so abgestimmt, dass sich eine optimale Verteilung der Schülerinnen und Schüler auf den Busverkehr ergibt. Eine Anpassung im Bedarfsfall ist möglich, da die Hagener Straßenbahn AG kontinuierlich durch Fahrgastanalysen die Situation in den Bussen verfolgt. Die Änderung der Anfangszeiten soll zunächst bis zum 26.03.2021, dem Beginn der Osterferien, gelten. Über eine Verlängerung der Maßnahmen wird je nach Entwicklung der Pandemielage entschieden.


Möglich geworden ist der gestaffelte Unterrichtsbeginn in Hagen erst durch die Ergänzung eines Runderlasses des Landes Nordrhein-Westfalen, die vorsieht, dass Unterrichtszeiten seit Dezember zwischen 7 und 9 Uhr beginnen dürfen.


Maskenpflicht rund um weiterführende Schulen

Seit heute gilt außerdem eine neue Allgemeinverfügung, die in der Zeit zwischen 7 und 16.30 Uhr das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für Schülerinnen und Schüler in einem Radius von 50 Metern rund um die weiterführenden Schulen und Berufsschulen vorsieht.