Marktplatz

Ordnungsamt löst Feier mit 85 Teilnehmern auf

14. Dezember 2020 – Das Ordnungsamt der Stadt Hagen hat am Samstag, 12. Dezember, eine Veranstaltung mit rund 85 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aufgelöst. Die Verantwortlichen erwartet nun eine Anzeige mit einem Bußgeld in Höhe von 1.000 Euro.

Bei der Veranstaltung kamen Erwachsene und Kinder zusammen. Die Personen saßen dicht beisammen und trugen größtenteils keine Mund-Nasen-Bedeckung. Außerdem waren die Räumlichkeiten nicht belüftet. Veranstaltungen und Versammlungen dieser Art sind laut §13 der Coronaschutzverordnung untersagt.