Marktplatz

Medizinische Masken für Bedürftige verteilt

12. Februar 2021 – Rund 77.000 medizinische Masken hat die NRW-Landesregierung der Stadt Hagen für bedürftige Menschen zur Verfügung gestellt. 42.000 Masken wurden über das Jobcenter per Post an die Empfänger von SGB II und SGB XII versandt. Die restlichen Masken werden in bekannten sozialen Anlaufstellen wie Suppenküche, Asylbewerberunterkünfte, Männerasyl, Waschsalon und weiteren Einrichtungen, die den Menschen gut bekannt sind, ausgegeben. Einige Empfänger der Masken waren darüber irritiert, dass die medizinischen Masken nicht einzeln verpackt waren. Dies hat den Hintergrund, dass das Land NRW der Stadt Hagen die Masken in Verpackungen mit jeweils 50 Masken zur Verfügung gestellt hat. Aufgeteilt und verpackt wurden die Masken unter Beachtung hygienischer Auflagen, so dass die Empfänger die Masken bedenkenlos einsetzen können.