Marktplatz

Winterquartier für Zirkus Verona: Stadt Hagen bietet Gelände am Höing an

18. Februar 2021 – Die Stadt Hagen stellt dem Zirkus Verona das ehemalige Gelände des Reitvereins Hagen am Höing als Winterquartier zur Verfügung. Schnee, Eis und Kälte hatten dem Zirkus, der aufgrund der Corona-Pandemie seit Monaten in Hagen-Bathey quartiert, in der vergangenen Woche schwer zu schaffen gemacht. Durch starke Schneefälle und Eisregen ist das Zirkuszelt, in dem auch die Tiere des Zirkus untergebracht sind, beschädigt worden. „In dieser Notlage möchten wir helfen“, so Carsten Löhrke, Abteilungsleiter „Immobilien“ bei der Stadt Hagen. „Eine sichere Unterbringung der Tiere war in dem Zelt nicht mehr möglich. Das Gelände am Höing gehört der Stadt und wird aktuell nicht genutzt. Dort befinden sich Stallungen und eine Reithalle – optimal für den Zirkus, um gut über den Winter zu kommen.“ Ein Nutzungsentgelt muss nicht gezahlt werden, Strom- und Wasserkosten trägt der Zirkus selbst. Die Schlüssel zum Hof wurden bereits übergeben, sodass die Zirkusfamilie zeitnah in das neue Quartier umziehen kann.