Marktplatz

Arbeiten an der Beregnungsanlage im Kirchenbergstadion

5. März 2021 – Das Servicezentrum Sport der Stadt Hagen weist darauf hin, dass die Arbeiten an der defekten Beregnungsanlage im Hohenlimburger Kirchenbergstadion noch bis voraussichtlich Mitte Mai andauern werden.


Damit die im Auftrag des Fachbereichs Gebäudewirtschaft der Stadt Hagen neu installierte Beregnungsanlage auf dem Rasenplatz dauerhaft vernünftig arbeiten kann, werden nun auch die restlichen alten Leitungen ausgetauscht. Dies ist erforderlich, damit durch den gleichzeitigen Einsatz alter und neuer Rohre keine unterschiedlichen Druckverhältnisse entstehen, die dann die alten Leitungen zu sehr belasten würden. Die noch zu tauschenden Leitungen befinden sich hinter der Außenlinie der Gegengeraden und entlang die Querung vom Platz unter der Tartanbahn zur Hauptanschlussstelle.


Mit den Arbeiten soll Anfang April begonnen werden. Die betroffenen Stellen auf dem Platz werden nach Abschluss der Arbeiten mit Rollrasen verfüllt.