Marktplatz

Sanierung der Lärmschutzschleuse in Haspe

11. März 2021 – Für die Sanierung der Lärmschutzschleuse auf Höhe der Frankstraße über den Kurt-Schumacher-Ring steht dem Verkehr in diesem Bereich ab Mittwoch, 24. März, für etwa zweieinhalb Wochen nur eine verengte Fahrbahn zur Verfügung. Zudem ist eine Reduzierung der Geschwindigkeit erforderlich.


Im Rahmen der Bauarbeiten sperrt der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) außerdem den Durchgang durch die Lärmschutzschleuse für Fußgänger. Eine Umleitung erfolgt über die Fußgängerüberwege auf Höhe der Kölner Straße und der Tillmannsstraße. Die Lärmschutzschleuse muss aufgrund von Betonschäden, Korrosion an den Stahlelementen sowie verunreinigter Scheiben saniert werden. Der WBH bittet für die auftretenden Verkehrsbehinderungen um Verständnis und ist bemüht, etwaige Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.