Marktplatz

VHS hilft bei der Buchung von Impfterminen

12. März 2021 – Einen Termin zur Impfung gegen COVID-19 zu vereinbaren, stellt vor allem für ältere Menschen häufig eine Herausforderung dar. Die Volkshochschule Hagen (VHS) bietet ab sofort Unterstützung bei der Buchung eines Impftermins an. Das Hilfsangebot richtet sich an alle Personen, die einen Impfanspruch und Schwierigkeiten haben, selbst einen Termin über die Hotline oder die Internetseite zu vereinbaren. Das Angebot ist auch für Personen ohne Angehörige gedacht. Interessierte können sich montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr bei der VHS Hagen unter Telefon 02331/207-3622 melden. Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter notieren sich Namen und Telefonnummer und kümmern sich um die Terminvereinbarung. Das freiwillige Angebot der VHS umfasst nur die Terminbuchung und organisiert keinen Fahrdienst zum Impfzentrum.