Marktplatz

Deckenerneuerung in der Haldener Straße

19. März 2021 – Für eine Sanierung der obersten Asphaltdecke muss der Bereich der Haldener Straße zwischen der Feithstraße und dem Geranienweg in der Nacht von Samstag, 27. März, auf Sonntag, 28 März, zwischen 23 und 7 Uhr vollgesperrt werden. Für die Zeit der Vollsperrung wird der Verkehr über die Bülowstraße, Lützowstraße und die Feithstraße umgeleitet. Die Arbeiten führt der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) im Auftrag der Stadt Hagen durch.


Das Abfräsen der alten Asphaltdecke beginnt am Mittwoch, 24. März. Während dieser Arbeiten besteht eine durchgehende Halteverbotszone auf beiden Straßenseiten. Der Verkehr ist davon nicht eingeschränkt.


Der WBH bittet für die auftretenden Verkehrsbehinderungen um Verständnis und ist bemüht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.