Marktplatz

Virtuelle 360-Grad-Bunkertour mit der VHS

7. April 2021 – Wegen der anhaltend hohen Coronafallzahlen kann die für Samstag, 10. April, von der Volkshochschule Hagen (VHS) und dem Bunkermuseum geplante Bunkertour leider nicht stattfinden. Als Ersatz bieten VHS und Bunkermuseum eine virtuelle 360-Grad-Bunkertour an.


Der Luftschutzbunker in der Bergstraße kann jederzeit virtuell vom Smartphone oder Computer aus erkundet werden. Interessierte können sich frei durch die Gänge des Bunkers bewegen, vor- und zurückgehen, sowie die vielen Zellen und Räume erkunden. Darüber hinaus erhalten Teilnehmende Informationen zu den vielen Exponaten. Dadurch gewinnen sie einen guten Eindruck von der Aufgabe des Luftschutzbunkers im Zweiten Weltkrieg und können etwas über die Nutzung des Bunkers in der Nachkriegszeit zum Beispiel als Hotel, Jazz-Keller oder Frisiersalon erfahren.


Die Volkshochschule bittet um eine Anmeldung unter der Kursnummer 1061B. Informationen hierzu erhalten Interessierte auf der Seite www.vhs-hagen.de oder beim Serviceteam unter Telefon 02331/207-3622. Die 4,99 Euro für den virtuellen Rundgang durch den Bunker werden direkt auf der Webseite des Bunkermuseums mit PayPal oder einer Kreditkarte bezahlt.