Marktplatz

VHS informiert über Osteoporose

12. Mai 2021 – Einen Online-Vortrag zum Thema Osteoporose mit Dr. med. Dietmar Klein bietet die Volkshochschule Hagen (VHS) am Donnerstag, 20. Mai, um 19 Uhr an.


Mehr als acht Millionen Deutsche leiden an Osteoporose, auch als Knochenschwund bezeichnet. Vielen Menschen ist ihr persönliches Risiko nicht bekannt. Durch richtige Bewegung und Ernährung kann viel zur eigenen Knochengesundheit beigetragen werden. In dem Vortrag erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie Osteoporose entsteht und was sie selbst tun können, um der Erkrankung vorzubeugen beziehungsweise einer bereits bestehenden Osteoporose entgegenzuwirken. Zudem erhalten sie Informationen über die neuesten Erkenntnisse zu Diagnostik und Therapie der Osteoporose. Der Dozent ist Facharzt für Endokrinologie, Diabetologie und Osteologie.


Eine Anmeldung zu dem Online-Vortrag mit der Kursnummer 0142V ist bei der VHS bis Donnerstag, 20. Mai, 12 Uhr, unter Telefon 02331/207-3622 oder über die Internetseite www.vhs-hagen.de möglich. Mit der Anmeldebestätigung werden die Zugangsdaten für die Veranstaltung per E-Mail versendet. Voraussetzung für das Sehen und Hören des Vortrags ist ein PC, Laptop oder Smartphone mit einer Internetverbindung.