Marktplatz

(v.l.:) Oliver Trelenberg („Oli radelt“), Dagmar Klute (stellvertretende Geschäftsführerin des Städtepartnerschaftsvereins) und Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer (Foto: Franziska Michels/Stadt Hagen)

Städtepartnerschaftsverein Hagen übergibt Spende an „Oli radelt“

28. September 2021 – Der Städtepartnerschaftsverein Hagen unterstützt die Spendenaktion „Oli radelt“ von dem Hagener Oliver Trelenberg mit einer Spende in Höhe von 500 Euro. Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer, Vorsitzender des Städtepartnerschaftsvereins, und Dagmar Klute, stellvertretende Geschäftsführerin des Vereins, übergaben den Scheck heute an Trelenberg. Alle Spendeneinnahmen von „Oli radelt“ gehen in diesem Jahr an den Verein „Strahlemännchen - Herzenswünsche für krebskranke Kinder e.V.". Der Verein unterstützt sowohl die kranken Kinder als auch deren Familien. Er hilft im Umgang mit der Krankenkasse, begleitet zu Terminen und schafft Erholungsmöglichkeiten.


Bei seiner diesjährigen Rad-Benefiztour ist Trelenberg unter der Schirmherrschaft von Hagens Oberbürgermeister Erik O. Schulz über drei Monate quer durch die Bundesrepublik gefahren.