Marktplatz

Märchenerzählerin „Die Goldmarie“ zu Besuch in der Stadtteilbücherei Haspe

18. Oktober 2021 – Die Märchenerzählerin „Die Goldmarie“ ist mit einer Märchenstunde für Kinder ab fünf Jahren im Rahmen des Kinder- und Jugendbuchfestivals „Leselust“ am Freitag, 29. Oktober, um 16 Uhr in der Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straße 1, zu Gast.


An diesem Nachmittag soll sich alles rund um das Thema „Mut“ drehen. „Sei mutig!“ – Das sagt sich so leicht. Doch wie machen das eigentlich die Riesen, der Dummling oder der Prinz mit seinen seltsamen Ohren? Märchen haben auf all diese Fragen besondere Antworten. „Die Goldmarie“ nimmt alle Anwesenden mit ins Märchenland, lässt mit Musik Riesen und Prinzen vor aller Augen entstehen und hält auf diesem Weg noch viele weitere Überraschungen für alle Zuschauenden bereit.


Für alle Teilnehmenden der Märchenstunde gelten die bekannten Hygieneregeln wie zum Beispiel das Einhalten des Mindestabstands, das Tragen des Mund-Nasenschutzes sowie das Benutzen von Desinfektionsmittel. Bei erwachsenen Begleitpersonen wird die 3G-Regel kontrolliert. Die Teilnehmerzahl für die Märchenstunde ist begrenzt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon 02331/207-4297.