Marktplatz

Interessierte erwarten in den kommenden Tagen wieder verschiedene Impfmöglichkeiten.

Coronavirus: Verschiedene Impfmöglichkeiten bis Sonntag

7. Dezember 2021 – Für Hagenerinnen und Hagener sowie Bürgerinnen und Bürger aus der Umgebung stehen in den kommenden Tagen wieder zahlreiche Impfangebote in Hagen zur Verfügung.


Städtische Impfangebote

Das Impfzentrum der Stadt Hagen in der Stadthalle, Wasserloses Tal 2, hat von Donnerstag, 9. Dezember, bis einschließlich Sonntag, 12. Dezember, täglich zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Ein weiteres Impfangebot besteht weiterhin im Impfzelt auf dem Hagener Weihnachtsmarkt in der Elberfelder Straße täglich zwischen 12 und 18 Uhr. Interessierte können auf der Internetseite www.terminland.de/impfzentrum-hagen Termine buchen oder die Impfaktionen ohne Termin aufsuchen. Ohne Termin müssen die Bürgerinnen und Bürger mit einer entsprechenden Wartezeit rechnen.


Private Impfangebote

Termine in dem privaten Impfzentrum, Rohrstraße 17, können Interessierte ab sofort über die Internetseite www.terminland.de/impfzentrum-hagen buchen. Das private Impfzentrum ist von montags bis freitags zwischen 13 und 20.30 Uhr und samstags und sonntags zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Des Weiteren sind seit heute die neuen Termine für die Drive-Impf-Aktion am Sonntag, 12. Dezember, am Kirchenberg Stadion über die Internetseite www.hagen-impft.de buchbar.


Laut Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) kann bei Auffrischungsimpfungen im Einzelfall oder wenn genügend Kapazitäten vorhanden sind, eine Verkürzung des Impfabstandes auf fünf Monate erfolgen.