Marktplatz

Neue Besuchsregeln in Hagener Krankenhäusern

14. Januar 2022 – Aufgrund der Entwicklung der Coronapandemie darf jeder Patient in den Hagener Krankenhäusern ab Montag, 17. Januar, erst ab dem fünften Tag des Krankenhausaufenthalts Besuch empfangen, vorher besteht ein Besuchsstopp. Ab dem fünften Tag kann täglich eine Person einen Patienten für eine Stunde besuchen. Für alle Besucherinnen und Besucher gilt, unabhängig vom Immunisierungsstatus, eine Testpflicht. Das maximal 24 Stunden alte negative Testergebnis müssen die Besucherinnen und Besucher bei Eintritt vorzeigen. Zum Teil legen die Krankenhäuser die Besuchszeiträume fest, diese Angaben können im jeweiligen Krankenhaus erfragt oder auf den hauseigenen Internetseiten eingesehen werden. Ausnahmen sind weiterhin möglich und müssen mit der jeweiligen Einrichtung individuell abgesprochen werden.


Ambulante Patienten sollten die Krankenhäuser und Praxen in Hagen möglichst nur mit einem aktuellen, negativen Testergebnis aufsuchen.