Marktplatz

Vorlesestunde für Kinder in der Stadtteilbücherei Haspe

2. März 2022 – Zu einer Vorlesestunde für Kinder ab vier Jahren mit dem Bilderbuch „Der Superhase“ von Helme Heine lädt die Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straße 1, am Dienstag, 8. März, um 16 Uhr ein.


„Wer berühmt ist, ist anders als die andern – also: wer anders ist als die andern, wird berühmt!“ meint Hans Knabberabber in seinem Hasenhirn und beschließt, anders zu werden als die Anderen. Statt Mohrrüben zu sammeln, pflückt er Pusteblumen, beim Fressen macht er einen Kopfstand und schielt. Viele bewundern den Superhase oder ahmen ihn nach. Aber ist das immer gut?


Die Veranstaltung dauert etwa 30 Minuten und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist unter Telefon 02331/207-4297 erforderlich. In der Stadtteilbücherei besteht eine Maskenpflicht, Kinder im Kindergartenalter sind von dieser Pflicht ausgenommen. Für erwachsene Begleitpersonen und Jugendliche ab 17 Jahren gilt die 3G-Regel. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Interessierte unter Telefon 02331/207-4297.