Marktplatz

Ideen sammeln im Stadtteilhaus Vorhalle

4. März 2022 – Einen Kurs zum Thema „Lebendiges Vorhalle: Machen, statt meckern“ bietet die Volkshochschule Hagen (VHS) am Dienstag, 8. März, von 19 bis 21 Uhr im Stadtteilhaus Vorhalle, Vorhaller Straße 36, an.


Der Kurs dient als Treffpunkt für engagierte Vorhaller Bürgerinnen und Bürger zu einem Ideenaustausch, um den Stadtteil Hagen-Vorhalle mit Leben zu füllen. Interessierte Vorhallerinnen und Vorhaller sind herzlich eingeladen zur Ideensammlung und zur Umsetzung von sozialen und kreativen Projekten für den Stadtteil, welche verschiedene Themen und Anliegen umfassen können wie beispielsweise ein Stricktreff, Urban Gardening, Spieleabende, Tanzkurse, Lesung oder Filmabende.


Mit diesem Kurs unterstützt die VHS das bürgerliche Engagement in Vorhalle. Informationen zur Anmeldung für das Treffen mit der Kursnummer 1181 erhalten Interessierte auf der Internetseite www.vhs-hagen.de oder beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622. Bei der VHS Hagen gilt die 3G-Regel. Teilnehmende werden gebeten, die entsprechenden Nachweise mitzubringen.