Marktplatz

Hohenlimburg: WBH erneuert Abwasserkanal in der Hohenlimburger Straße

7. März 2022 – Der Bau eines neuen Abwasserkanals in der Hohenlimburger Straße zwischen der Einmündung der Färberstraße und Hünenpforte wird vom Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) in zwei Bauabschnitten, ab Montag, 14. März, durchgeführt. Durch die Baustelle kommt es bereits ab kommenden Freitag, 11. März, zu Verkehrsbehinderungen.


Auf Grund der Überlastung des öffentlichen Abwassernetzes in der Hohenlimburger Straße wird zu dem bestehenden Kanal ein weiterer gebaut. Die Bauzeit für den ersten Abschnitt, bei dem die Fahrbahn in Fahrtrichtung Hohenlimburg eingezogen und der Verkehr auf der Linksabbiegespur der Gegenrichtung umgeleitet wird, wird rund vier Monate betragen. Die Linksabbiegespur Richtung Hünenpforte entfällt hierdurch und der Verkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt. Direkt im Anschluss startet der zweite Bauabschnitt, der bis Ende November 2022 fertiggestellt sein soll und bei dem die Kanalverlegung bis kurz vor die Einmündung Färberstraße erfolgt.


Für die durch die Bauarbeiten entstehenden Verkehrsbehinderungen bittet der WBH um Verständnis. Bei weiteren Fragen können Bürgerinnen und Bürger sich über die Internetseite www.wbh-hagen.de oder über die E-Mail wbh@wbh-hagen.de an den WBH wenden.