Marktplatz

Gesundheitsamt: Meldungen zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht online einreichen

10. März 2022 – Für Beschäftigte in Gesundheits- und Pflegebereichseinrichtungen gilt ab Mittwoch, 16. März, eine Impfpflicht. Um nicht vollständig geimpfte oder genesene Beschäftigte an das Gesundheitsamt der Stadt Hagen zu melden, stehen den Arbeitgebern eine Vorlage sowie ein digitaler Direktkontakt auf www.hagen.de/hagenimpft und dort unter dem Menüpunkt „Einrichtungsbezogene Impfpflicht“ zur Verfügung. Hier erhalten Arbeitgeber und Arbeitnehmer außerdem weitere wichtige Informationen zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht.


Der Nachweis über die Immunisierung muss bis Dienstag, 15. März, dem Arbeitgeber vorgelegt werden. Zeigt ein Arbeitnehmer keinen Nachweis fristgerecht vor, ist der Arbeitgeber verpflichtet, das Gesundheitsamt der Stadt Hagen zu informieren.