Marktplatz

Selbsthilfe – Informationsabend bei der VHS

15. März 2022 – Zu einem Informationsabend rund um das Thema „Selbsthilfe“ lädt die Volkshochschule Hagen (VHS) alle Interessierten am Dienstag, 5. April, von 18.30 bis 19.30 in die Villa Post, Wehringhauser Staße 38, ein.


Teilnehmende erfahren bei dem Informationsabend, was eine Selbsthilfegruppe leisten und wie die richtige Gruppe für die jeweilige persönliche Situation gefunden werden kann. Die Selbsthilfebüros des Paritätischen und des Gesundheitsamtes des Stadt Hagen möchten gemeinsam mit dem Netzwerk Hagener Selbsthilfegruppen über die Arbeit von Selbsthilfegruppen informieren. Angesprochen sind alle Menschen, die sich für das Thema interessieren, genauso wie bereits Selbsthilfeaktive.


Dieser Abend ist kostenlos und ein reiner Informationsabend. Er hat keinen therapeutischen oder ärztlichen Charakter. Eine Anmeldung ist aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl unter der Kursnummer 3260 erforderlich. Informationen zur Anmeldung erhalten Interessierte auf der Internetseite www.vhs-hagen.de oder beim Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622. Bei der VHS Hagen gilt die 3G-Regel. Teilnehmende werden gebeten, entsprechende Nachweise mitzubringen.