Marktplatz

VHS-Vortrag: Hagen und die Schlacht bei Waterloo

24. März 2022 –Zu einem Vortrag über die historische Verbindung der Stadt Hagen mit der Schlacht bei Waterloo mit Dr. Dirk Ziesing laden die Volkshochschule Hagen (VHS) und die Stadtbücherei am Donnerstag, 31. März, um 19 Uhr in die Stadtbücherei auf der Springe ein.


An den Befreiungskriegen gegen Napoleon waren auch etliche Landwehrmänner und freiwillige Jäger aus Hagen beteiligt zum Beispiel Friedrich Harkort und sein Bruder, ein Sohn der Familie Eversbusch und viele andere mehr. Dr. Dirk Ziesing befasst sich schon lange mit den westfälischen Landwehr-Regimentern und geht in seinem Vortrag besonders auf die Hagener Teilnehmer an den Befreiungskriegen und auf die Schlacht bei Waterloo ein.


Der Eintritt beträgt 5 Euro. Für weitere Informationen können Interessierte sich an das Serviceteam der VHS unter Telefon 02331/207-3622 wenden. In den Räumen der Stadtbücherei besteht Maskenpflicht.